Resultate
  Wettkämpfe
  Training
  Trainingsphilosophie
 
 
    Wettkämpfe
 
    2005-04-17   
   
    2004-10-03   
   
  2004-09-26   
   
    2004-09-21   
   
    2004-08-27   
   
    2004-06-27   
   
 
 
 
Sprint- & Lang-SM
2004-09-26
 

Sprint-SM

Ich startete recht gut, war allerdings schon zum 3. Posten technisch am Anschlag. Im Sprint ist es sehr wichtig, immer einen Schritt voraus zu sein auf der Karte, immer zu wissen, was als nächstes kommt, weil alles so schnell geht. Diese Probleme hatten die eine oder andere kleine Unsicherheit zur Folge, allerdings nichts gravierendes. Physisch fühlte ich mich gut. In den Waldpartien zwischen Posten 6 und 13 wären wohl OL-Schuhe anstatt Laufschuhe keine schlechte Idee gewesen. Doch auch hier technisch keine Probleme und nach wie vor ein guter Lauf. Etwas Mühe hatte ich mit der Umstellung Wald-Stadt nach Posten 13. In urbanem Gelände ist es noch wichtiger, auf der Karte voraus zu sein. Ich war einige Male nicht vorbereitet und musste stehen bleiben, um Karte zu lesen. Immerhin konnte ich damit aber grössere Fehler vermeiden. Läuferisch fehlte auf dem Asphalt ein wenig der Zug.

Schlussendlich resultierte ein guter 7. Rang, nur 12 Sekunden hinter der Silbermedaille. Mit dem Lauf bin ich zufrieden, auch wenn es mich ein bisschen nervt, dass ich bei der Zielpassage noch Chancen auf eine Medaille hatte. Ausser einer schlechten Route zum 2. letzten Posten weiss ich von nichts, weswegen ich 20 Sekunden auf die schnellsten verloren habe auf der Schlussschlaufe. Auch läuferisch fühlte ich mich nicht speziell müde. Aber vielleicht bestätigt dies auch meine eigene Einschätzung, dass ich kein schlechter Sprinter, aber ein schlechter Stadtsprinter bin.  

--> Karte Sprint-SM

 

Langdistanz-SM

Es ist Zeit für eine Pause.

--> Karte Lang-SM

 

Hier kannst du einen Kommentar zu diesem Eintrag hinzufügen:

Name:*  
E-Mail:*  
Kommentar:*