News  
 
    2004-12-09   
   
    2004-11-25   
   
    2004-11-12   
   
    2004-10-31   
   
  2004-10-24   
   
    2004-10-12   
   
 
    1   2   3   4   5   6   7   8  
 
 
 
Von nichts kommt nichts
2004-10-24
 

Diese uralte Weisheit gilt auch im OL. (Was 'nichts' heisst, ist auf den nachgeführten Trainingsseiten zu sehen). Wieder mal erfahren müssen habe ich das heute, als ich zusammen mit Urs Müller und Adrian Marti am Berner Mannschafts-OL teilgenommen habe. Am Anfang ging's ja noch ganz gut, aber die nahrhaften Steigungen im Mittelteil des Rennens (bis Posten 9) hatten mich ganz schön weichgeklopft, so dass sogar der SI-Badge bei Posten 12 (Kontrollposten) auf mich warten musste - Urs war von Posten 9 bis 12 schneller als ich auf dem direkten Weg... Aber auch Urs lieferte seinen Beitrag zu unserem schlechten Abschneiden mit ein paar Fehlern im letzten Teil...;-) Gelohnt hat es sich trotzdem, denn der Chuderhüsi-Wald ist traumhaft schön und die Aussicht vom Start noch viel traumhafter, vor allem bei dem fantastischen Wetter wie es am Wochenende herrschte! 

--> Karte Berner Mannschafts-OL

Aussicht vom Start. Ganz links Finsteraarhorn, in der rechten Bildhälfte Eiger, Mönch und Jungfrau.

 

Ich habe aber auch wiedermal gemerkt, dass OL einfach mehr Spass macht, wenn man in Form ist. Also Grund genug, bald wieder mit dem Training zu beginnen. So oder so hat es Spass gemacht, ein Zeichen dass das innere Feuer langsam wieder zu lodern beginnt. Mit grosser Freude habe ich natürlich die sensationellen Resultate vom Weltcup in Dresden mitverfolgt - Gratulation an alle!! Alle 6 Schweizer Jungs in den ersten 18 im Long, 4 (Herren-)Podestplätze - wann hat's das zum letzten Mal (überhaupt schon mal?) gegeben? Gratulation natürlich auch an Sime zum Gesamtweltcupsieg! Das ist eine Chance für uns alle - im Trainingslager z.B. kann man in Zukunft besser abschätzen, was eine Leistung in einem intensiven Training wirklich (= international) wert ist. Und ich freue mich schon auf die wöchentlichen ETH-Intervalltrainings mit den Jungs!

Ich habe mir meine Gedanken zur Saison 2004 gemacht und werde daraus meine Schlüsse ziehen für nächste Saison. Mehr darüber erfahrt ihr hier in ein paar Tagen.